Nutzung des Logos der Erstwählerkampagne

 

Das Logo ist das Erkennungszeichen der Erstwählerkampagne „Wählen ab 16“. Die Erstwählerkampagne ist strikt überparteilich ausgerichtet. Eine Verwendung der Kampagne-Materialien im Wahlkampf kann daher nicht infrage kommen. Das Logo der Kampagne darf von Parteien, Wählervereinigungen, Mandatsträgern und Wahlbewerbern sowie sie bei der Wahl unterstützenden Organisationen oder Gruppen nicht auf Wahlkampfmaterialien (zum Beispiel Wahlprospekten) abgedruckt werden.
Wenn im Rahmen von Wahlkampfveröffentlichungen auf die Erstwählerkampagne hingewiesen werden soll, bietet sich die Internetadresse www.waehlenab16-bw.de an.
Möglich ist natürlich die Nutzung des Kampagnen-Logos für Veröffentlichungen, die sich an die eigenen Mitglieder richten und für allgemeine Informationsveranstaltungen. Insbesondere bei gemeinsamen Veranstaltungen im Rahmen eines lokalen Erstwählerbündnisses kann das Logo genutzt werden.