Nutzung von Infomaterial der Landeszentrale

 

Die Landeszentrale hat die Aufgabe, die politische Bildung in Baden-Württemberg auf überparteilicher Grundlage zu fördern und zu vertiefen. Informationsmaterial der Landeszentrale darf von Parteien, Wählervereinigungen, Mandatsträgern und Wahlbewerbern sowie sie bei der Wahl unterstützenden Organisationen oder Gruppen nur zur Information der eigenen Mitglieder, jedoch nicht an Dritte, verteilt werden. Missbräuchlich ist insbesondere die Verteilung auf Wahlveranstaltungen, an Informationsständen der Parteien und Wählervereinigungen sowie das Einlegen, Aufdrucken oder Aufkleben parteipolitischer Informationen oder Werbemittel.

 
 
 
 
 

Material, Literatur, Zeitschriften

 

Materialien des Fachbereichs Jugend und Politik der Landeszentrale für politische Bildung
mehr