Videospots der Kampagne "Wählen ab 16"



Wahlaufruf No.2
Hier gibt's den zweiten Wahlaufruf unserer Unterstützer.
Ein Spot des Bündnisses "Wählen ab 16" für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in Baden-Württemberg.

Videos weiterer Projekte "Wählen ab 16" (2014)

Lasst euch durch die Videos zur Kommunalwahl 2014 inspirieren!

Auch zur Kommunalwahlwahl 2019 veröffentlichen wir eure Videospots.

Wählen mit 16 - Jugendbüro Schwetzingen



Wenn am 25. Mai die Bürger*innen der Städte und Gemeinden im Land dazu aufgerufen sind, ihr Kommunalparlament zu wählen, wird alles anders sein als in der Vergangenheit: Die Wahlen bekommen ein junges Gesicht, erstmals dürfen bereits Jugendliche ab 16 Jahren zur Wahlurne. Mit dem Media-Mobil wurde vom Jugendbüro Schwetzingen ein Spot gedreht, der vor allem Jugendliche ermutigen sollen, sich aktiv an der Wahl zu beteiligen. Gefördert wurde dieses Projekt durch die Jugendstiftung Baden-Württemberg sowie durch die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg.

Zollernalbkreis: Kinospot zur Kommunalwahl 2014



Kommunalwahlen 2014 - Für alle ab 16!  Zollernalb Film

Dieses Jahr dürfen erstmals Jugendliche ab 16 Jahren an der Kommunalwahl in Baden-Württemberg teilnehmen. Eine tolle Sache! Wenn es da nicht ein kleines “aber…” gäbe. Umfragen der Regionalmedien zeigen, dass viele Jugendliche gar nichts von ihrem Glück wissen. Oder sie finden Politik einfach zu trocken und haben gar keine Lust, am 25. Mai ins Wahllokal zu gehen. Daran müssen wir etwas ändern – findet Landrat Günter-Martin Pauli und findet auch Zollernalb Film. Deshalb hat Zollernalb Film im Auftrag des Landratsamtes Zollernalbkreis einen kurzen Wahlspot entwickelt, der die Jugendlichen dort erreicht, wo sie in ihrer Freizeit häufig anzutreffen sind: im Kino. Der erhobene Zeigefinger hat im Spot natürlich nichts verloren. Dafür hat ein süßer Meeressäuger seinen großen Auftritt.

www.zollernalbkreis.de

"Deine Wahl" - Kino-Wahlwerbespot zur Kommunalwahl ab 16



Ein Kinospot der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH / Jugendhaus Mitte im Rahmen des Projekts „Deine Wahl"zur Kommunalwahl 2014

www.deine-wahl.net

Jugendagenturen - Wählen ab 16



Die Jugendagenturen im Landkreis Lörrach bieten Jugendlichen an acht Orten Hilfen im Bereich Schule-Ausbildung-Beruf an. Neben Informationen zur Berufsorientierung und dem Qualipass informiert die Homepage Jugendliche über Freizeit- und Beratungsangebote im Landkreis Lörrach. In den Jugendagenturen können offene (Lehr-)stellen gesucht und Bewerbungsunterlagen erstellt werden. Jugendliche können auch selbst eigene Beiträge oder Links zu verschiedenen Themenbereichen (Musik, selbst organisierte Jugendräume, Veranstaltungen etc.) einbringen. Einfach vor Ort in einer Jugendagentur nachfragen!
Träger der Jugendhilfe sowie Haupt- und Ehrenamtliche erhalten hier wichtige Informationen (Fördermöglichkeiten, Beratungsangebote) aber auch die Möglichkeit ihre Arbeit im Internetportal transparent zu machen. Regelmäßig finden Aktionswochen, Berufsbörsen, Ferienfreizeiten und Veranstaltungen statt!

www.jugendagenturen.de

Webseite der Jugendagenturen

Du hast die Wahl - Sigmaringen





Wenn am 25. Mai die Bürger*innen der Städte und Gemeinden im Land dazu aufgerufen sind, ihr Kommunalparlament zu wählen, wird alles anders sein als in der Vergangenheit: Die Wahlen bekommen ein junges Gesicht, erstmals dürfen bereits Jugendliche ab 16 Jahren zur Wahlurne. Mit dem Media-Mobil wurden in Sigmaringen Spots gedreht, die vor allem Jugendliche ermutigen sollen, sich aktiv an der Wahl zu beteiligen.
Unterstützt wurden die Videos durch die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK)

"Checksch" - Fragen zur Wahl

Wie kann ich wählen? Wo kann ich wählen? Wen kann ich wählen? Wann kann ich wählen?
„checksch“ ist ein Video-Projekt vom „JugendKULTURhaus PRISMA!“. Es befasst sich mit der anstehenden Kommunalwahl, an der in diesem Jahr zum 1. Mal Jugendliche im Alter von 16 Jahren teilnehmen dürfen. Der Inhalt der Videos soll über den groben Ablauf, Inhalt und auch das Ziel dieser Wahl aufklären.

Videos der Serie "Checksch"

www.jugendkulturhaus-bad-waldsee.de

Wählen ab 16 - JMC Lovestory



Wenn am 25. Mai die Bürger*innen der Städte und Gemeinden im Land dazu aufgerufen sind, ihr Kommunalparlament zu wählen, wird alles anders sein als in der Vergangenheit: Die Wahlen bekommen ein junges Gesicht, erstmals dürfen bereits Jugendliche ab 16 Jahren zur Wahlurne. Mit dem Media-Mobil wurden in Tübingen zwei Spots gedreht, die vor allem Jugendliche ermutigen sollen, sich aktiv an der Wahl zu beteiligen. Gefördert wurde dieses Projekt durch die Jugendstiftung Baden-Württemberg sowie durch die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg

Wählen ab 16 - JMC Fragen



Wenn am 25. Mai die Bürger*innen der Städte und Gemeinden im Land dazu aufgerufen sind, ihr Kommunalparlament zu wählen, wird alles anders sein als in der Vergangenheit: Die Wahlen bekommen ein junges Gesicht, erstmals dürfen bereits Jugendliche ab 16 Jahren zur Wahlurne. Mit dem Media-Mobil wurden in Tübingen zwei Spots gedreht, die vor allem Jugendliche ermutigen sollen, sich aktiv an der Wahl zu beteiligen. Gefördert wurde dieses Projekt durch die Jugendstiftung Baden-Württemberg sowie durch die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg.

Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg

Du hast die Wahl - Kehl



Mit dem Media-Mobil hat der Jugendkeller St. Nepomuk aus Kehl einen Spot gedreht, der vor allem Jugendliche ermutigen soll, sich aktiv an der Wahl zu beteiligen.

www.facebook.com/jukekehl

Geislingen wählt ab 16



In Geislingen hat sich eine Gruppe von jungen politisch interessierten Menschen aus dem Jugendgemeinderat Geislingen, Stadtjugendring Geislingen, Vorständen des Jugendhaus Maikäferhäusle und Kreisjugendring Göppingen gebildet, die seit Anfang des Jahres ein gemeinsames Ziel verfolgen:
"Wir wollen Jugendlichen klar machen, dass sie sehr wohl etwas erreichen, wenn sie sich an der Wahl beteiligen und wenn sie ihre Stimmen abgeben!"

Fünf Kurzvideos von holoschtv wurden durch die Jugendstiftung Baden-Württemberg und die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg gefördert.
Youtube: Geislingen wählt ab 16 - Playlist

Wahl in Freiburg. Kommunalwahl einfach erklärt

Kampagne "Wählen 16+"


Ben und Amelie, beide 16 Jahre alt, dürfen dieses Jahr zum ersten Mal wählen gehen. Geht doch mal mit und erfahrt in nur 5 Minuten alle wichtigen Infos zur Wahl!

Ein Video von Adriana Detta (GBJ) und Alina Kattge (FSJ Kultur) für die Kampagne "Wählen 16+" des Jugendbüro im Jugendbildungswerk.

Jugendbüro Freiburg

Kommunalwahl Mannheim: Panaschieren, Kumulieren

Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz erklärt die Stimmvergabe bei der Kommunalwahl. Was ist Kumulieren und Panaschieren?



Wahl in Böblingen. Was juckt mich Demokratie?

Zur Gemeinderatswahl 2014 veranstaltet der Stadtjugendring Böblingen das Projekt "Was juckt mich Demokratie? - Gemeinderatswahl 2014". Wie das Projekt abläuft erfahrt ihr in diesem Video.



Mehr Infos findet ihr auf beim Stadtjugendring Böblingen !

Stadtjugendring Böblingen

Nach oben

So geht die Kommunalwahl

Ein Videoclip des JGR Heidelberg erkärt die Kommunalwahl.

Jugendgemeinderat Heidelberg



Wahllotsen on Tour – Deine Zukunft mitgestalten!

Der Stadtjugendring Stuttgart e.V.  ist der Dachverband von Jugendverbänden, Jugendgruppen und Jugendinitiativen in Stuttgart. Ausgebildete Wahllotsinnen und Wahllotsen fahren mit dem Demokratie-Bus – ein außergewöhnlicher Lern- und Begegnungsraum – Schulen in Stuttgart an und bieten vor Ort Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren ein niedrigschwelliges Angebot zur  Auseinandersetzung mit Kommunalpolitik und Kommunalwahl.
www.wahllotsen.de

Mittlerweile ist auch das Werbevideo zum Projekt Wahllotsen auf den Leinwänden in den U-Bahn-Stationen Stuttgarts zu sehen. Man sieht, alle packen gemeinsam mit an.



Stadtjugendring Stuttgart

Nach oben

"Deine Stimme zählt"- STUGGI.TV

Erstwählerin Antonia, 16 Jahre alt, Jugendrätin vom Stuttgarter Killesberg. Wie sie über die Wahl denkt, erfahrt ihr hier.
Film aus der Serie "Deine Stimme zählt" zur diesjährige Kommunalwahl am 25.Mai 2014. Hier werden Jugendliche vorgestellt, die aus ganz unterschiedlichen Perspektiven auf die Wahl schauen.

STUGGI.TV



Stuggi.V
 

Besuche unsere Youtube-Seite!

 

Noch mehr Videos zu Wählen ab 16 auf Youtube

 
 
 
 
 

Anleitung - Videos einbetten

 

Auf Youtube:
1.    Klicke unter dem Video auf den Link Teilen.
2.    Klicke auf den Link Einbetten.
3.    Kopiere den Code aus dem eingeblendeten Feld.
4.    Füge den Code in dein Blog oder deine Website ein.

Jedes Video:
1. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Video.
2. Gehe auf dem sich öffnenden Fenster auf Enbettungscode markieren.
3. Übertrage den Code in das System deiner Webseite.

 
 
 
 
 

Radio ENERGY - Wählen ab 16

 

Um dich perfekt auf die Wahl vorzubereiten, hat ENERGY den Bürgermeistern der ENERGY Region Fragen rund um das Thema "Wählen ab 16" gestellt.
hier gibt es die Antworten in Audio- und Videoclips

 
 
 
 
 

Teamer*innen gesucht

 
Sreenshot der Webseite Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW

Im Rahmen unserer Erstwählerkampagne suchen wir gemeinsam mit unseren Bündnispartnern, dem Landesjugendring und der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW, Teamende.
Informationen und Anmeldung

 
 
 
 
 

Experten*innen gesucht

 
Arbeitsgrupe. Foto: free-photos. pixabay.com, CC0

Im Rahmen unserer Erstwählerkampagne suchen wir Schüler*innen zwischen 16 und 20 Jahren, die uns beraten.
Informationen